Drohnen (und Flugmodelle)

Laut Polizeireglement der Stadt Brugg ist der Einsatz einer Drohne bewilligungspflichtig §7 Abs. 3.

PDF Icon   Richtlinien für Bewilligung im Einsatzgebiet der Repol Brugg

PDF Icon   Gesuchsformular

Zusätzlich zum Gesuch an die Regionalpolizei Brugg müssen bei Erfüllung nachfolgender Kriterien noch folgende Bewilligungenstellen bedient werden:

Ist eine Drohne über 30 Kg, braucht es eine Bewilligung des Bundesamtes für Zivilluftfahrt (BAZL)
Im Umkreis von 5 Km zum Flugplatz Birrfeld braucht es eine Bewilligung des Flugplatzes
PDF Icon   5 KM Umkreis Birrfeld

Im Umkreis von 5 Km zum Kernkraftwerk Beznau braucht es eine Bewilligung der Skyguide

Allgemeine Informationen zum Einsatz einer Drohne erhalten sie hier: