Mitteilung des Stadtrates Brugg

2. Mai 2018

Chef Regionalpolizei

 

Als neuer Chef Regionalpolizei mit Wirkung per 1. Februar 2019 wurde vom Stadtrat Herr Andreas Lüscher, Windisch, angestellt. Herr Lüscher ist 44 Jahre alt und seit 2007 bei der Regionalpolizei Brugg tätig, seit 2015 als Polizeichef-Stellvertreter I. Er tritt die Nachfolge von Herrn Heiner Hossli an, welcher per 31. Januar 2019 in den Ruhestand treten wird.

 

(SR)