Jugendsachbearbeitung

 
 
Die Jugendsachbearbeiter der Regionalpolizei Brugg konzentrieren sich bei ihrer Aufgabe primär auf die aufsuchende Arbeit im Bereich der Hotspots, mit den Schwerpunkten in der verstärkten Intervention im Vorfeld. Sie sind Ansprechpartner für Schulen, öffentliche Betriebe, Vereine, Eventorganisatoren, Eltern und Jugendliche. Weiter leisten sie niederschwellige Beratung und stehen auch in Kontakt mit der aufsuchenden Jugendarbeit und nehmen Einsitz in interdisziplinären Arbeitsgruppen.
 

Nachfolgend weitere Links zum Thema "Polizeiliche Jungendsachberarbeitung"

 
»Präventionsseite Kapo Fribourg
»Kantonspolizei Solothurn; Handymissbrauch
»Polizei Baden Würtenberg

 
 

Adresse

Regionalpolizei Brugg
Untere Hofstatt 4
5201 Brugg
Tel: 056 461 76 80
Fax: 056 461 76 96
Mail: regionalpolizei@brugg.ch
» Kontaktformular
 

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
08.00-12.00 / 13.30-17.00
Dienstag
08.00-12.00 / 13.30-18.00
Samstag, Sonn- und Feiertage
geschlossen
(Notfälle Tel. 117)
 

Mitarbeiter/Innen

Ihre Ansprechpartner
Wm Wehrli Luzia,(Leitung)
Gfr Schneider René