Der Forstbetrieb Brugg umfasst Wälder und Kulturland von der Aare bis in den Jura (300 m - 640 m ü.M.).
Total werden rund 1600 ha Wald und 58 ha Landwirtschaftsfläche bewirtschaftet:
Öffentlicher Wald 1162 ha, davon;
OBG Brugg 614 ha;
OBG Bözberg 158 ha;
OBG Riniken 117 ha;
OBG Scherz 85 ha;
OBG Villnachern 155 ha;

Waffenplatz und Festungssektor 17 ha;
Bad Schinznach AG 16 ha;
Privatwald 433 ha;
Landwirtschaftsland OBG Brugg 58 ha
Aktuell

Fahrbewilligungen
Ab dem 1. Januar 2017 gilt einen neue Regelung (Gem. Beschluss des Stadtrates Brugg vom August 2016).
Neu wird für das Ausstellen einer Fahrbewilligung eine Gebühr von SFr. 30.-- erhoben.
Kurse
MOBI Kurse
Holzereikurse 5 Tage:
- 11. - 15. Dezember 2017
- 05. - 09. Februar 2018

Baumbiegesimulator
Motorsägehandhabungs-Kurs 2 Tage:
- 24. - 25. November 2017


Mitarbeiter/Innen


Foto: Micha Plüss
Markus Ottiger, Förster/Betriebsleiter
Ruedi Graf, Förster/Einsatzleiter
Micha Plüss, Förster/Leiter Forstbüro(30%)
Markus Bläuer, Forstwart
Markus Rüeger, Maschinist
Alwin Baumann, Forstwart
Florian Frei, Forstwart
Leon Pelikan, Lernender
Jan Walt, Lernender
Leo Niederberger, Lernender
Max Wenzinger, Operator BBS
Ruedi Harisberger, Hüttenwart
Carine Kissling, Gebäudeunterhalt

Adresse

Forstbetrieb Brugg
Büro:

Forstwerkhof Bruggerberg
5200 Brugg

Postadresse:
Remigersteig 8
5200 Brugg

Tel. 056 441 53 53
Fax 056 441 03 53
forst@brugg.ch
» Kontaktformular

Öffnungszeiten

Freitag und jeden 2. Donnerstag
08:00 - 16:00