Aufgaben
Die Regionalpolizei ist gemäss Polizeigesetz seit dem 1. Januar 2007 mit 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die lokale Sicherheit der Stadt Brugg und 17 Partnergemeinden mit insgesamt 45’485 (Stand 31.12.2017) Einwohnern zuständig.
Wir sind die lokale polizeiliche Anlaufstelle und gewähren der Bevölkerung den Schutz der öffentlichen Ruhe, Ordnung und Sicherheit. Wir sind Ansprechpartner in den Bereichen Überwachung und Kontrolle des Strassenverkehrs sowie verwaltungspolizeiliche Aufgaben.

Einsatzgebiet der Regionalpolizei Brugg


Aktuell

» Ausstellung "Willkommen zu Hause"

Formulare

» Strafanzeige gegen unbekannte Täterschaft
» Anzeige Fahrraddiebstahl

Interessante Links zum Thema Polizei/Sicherheit

» Kantonspolizei Aargau
» Vereinigung Aargauer Gemeindepolizeien (VAG)
» Interkantonale Polizeischule Hitzkirch (IPH)
» Schweizerische Vereinigung städtischer Polizeichefs
» Anlaufstelle Häusliche Gewalt
» Bekämpfung der Internetkriminalität
» Schweizerische Kriminalprävention
» Ordnungsbussen im Strassenverkehr
» Schweizerische Strafprozessordnung
» Strafregisterauszug

Lt Lüscher Andreas, Polizeichef

Adj Lehmann Patrik, Polizeichef Stv.

Fw Scheidegger André, Polizeichef Stv.II

» Kontaktformular
(keine dringenden
Meldungen)

Adresse

Regionalpolizei Brugg
Untere Hofstatt 4
5201 Brugg
Tel: 056 461 76 80
Fax: 056 461 76 96

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
08.00-12.00 / 13.30-17.00
Dienstag
08.00-12.00 / 13.30-18.00
Samstag, Sonn- und Feiertage
geschlossen
(Notfälle Tel. 117)

Leitung
Lt Lüscher Andreas