vorwärts »       1/37

Aarebrücke mit Schwarzem Turm
Eines der Wahrzeichen der Stadt Brugg - wenn nicht sogar das bekannteste.

Unter der Brücke erreicht die Aare die schmalsten Stelle ihres Verlaufs.

Der Schwarze Turm, das älteste Bauwerk auf Brugger Boden, hat seit spätestens der Stadtgründung den Aareübergang beschützt. Urkundlich erscheint der "turn ze Brugge" 1238. Masse des Turmes: Seitenlänge (unregelmässig breites Geviert): ca. 9.30m - Höhe: ca. 25.70m (Altes Mauwerwerk: 13,50m) - Mauerstärke: 2.30m (unten) bis 1.10m (oben)