Hundekontrolle / Hundetaxe

Die Erhebung der Hundetaxe wird im Mai wieder fällig. Alle Hundehalter, welche seit Kurzem im Besitze eines neuen Hundes sind, werden gebeten, zwecks Registrierung des Hundes bis am Freitag, 6. April 2018 bei der Einwohnerkontrolle Brugg vorbeizukommen. Mitzubringen sind der Heimtierausweis sowie ein amtlicher Ausweis. Sollten Sie keinen Hund mehr haben, bitten wir Sie ebenfalls um Mitteilung an die Einwohnerkontrolle per Telefon oder am Schalter. Verstorbene oder weggegebene Hunde müssen zusätzlich durch den Hundehalter bei der AMICUS-Datenbank selber abgemeldet werden. Die persönliche Identifikations-Nummer bei der AMICUS können wir Ihnen gerne bekannt geben. Die Hundetaxe beträgt CHF 120.00 und wird Ihnen im April in Rechnung gestellt. Mit der rechtzeitigen An- oder Abmeldung eines Hundes helfen Sie uns, den administrativen Aufwand in Grenzen zu halten. Besten Dank.

Einwohnerkontrolle Brugg
Hauptstrasse 12, 5200 Brugg
Tel. 056 461 76 67