Mitteilung des Stadtrates

5. September 2019

Führung zur Farbigkeit der Altstadt Brugg (Europäische Tage des Denkmals 14./15.9.2019)

 

Die Stadt Brugg hat das «Haus der Farbe – Institut für Gestaltung in Handwerk und Architektur» mit der Ausarbeitung einer «Farbkarte für die Altstadt Brugg» beauftragt, welche bis Ende 2019 erstellt werden soll. Nun steht wieder die Farbigkeit der Altstadt Brugg im Fokus.

 

Wie bunt ist die Altstadt Brugg? Im Rahmen der Europäischen Tage des Denkmals, welche am 14./15. September 2019 stattfinden (gesamtschweizerisches Programm www.hereinspaziert.ch), wird in der Stadt Brugg eine Führung zur Farbigkeit der Altstadt veranstaltet. Im Kontext der Entstehung der «Farbkarte Brugg» werden auf einem Spaziergang durch die Altstadt die unterschiedlichen Farbigkeiten, deren Ursprung und Wechselwirkungen von Fachleuten erläutert. Vom Roten Haus aus geht es durch die Gassen bis zur Albulagasse 16. Zum Schluss führt ein bauhistorischer Rundgang durch das heutige Aparthotel.

 

Zeitpunkt und Ort: Samstag 14. September 2019, 10:00 Uhr. Treffpunkt: Hauptstrasse 7, vor dem Roten Haus, eingangs der Altstadt Brugg.

 

(SR)