Einwohnerratssitzung

29. Januar 2021

PDF Icon   Protokoll der Sitzung vom 29. Januar 2021

Der Einwohnerrat hat an seiner Sitzung vom 29. Januar 2021 folgende Beschlüsse gefasst:
 

  1. Inpflichtnahme von Ulrich Merholz (SP), Isabella Bertschi (SP) und Cécile Monnard-Reichlin (CVP)
     
  2. Einbürgerungen
    a.   Kahlau Thomas und Rothenhäusler Ulrike mit den Kindern Marla, Ariana und Pirmin,
          deutsche Staatsangehörige
    b.   Kröning Oksana, deutsche Staatsangehörige
    c.   La Rossa Jennifer, italienische Staatsangehörige
    d.   Nikolic Andjela, serbische Staatsangehörige
    e.   Rama Ardian und Teuta mit den Kindern Anik, Elea und Hana, kosovarische Staatsangehörige
    f.    Ramadani Ilir, nordmazedonischer Staatsangehöriger
    g.   Schramm Beate mit den Kindern Carla und Max, deutsche Staatsangehörige
    h.   Sivakanthan Pirashanth, sri-lankischer Staatsangehöriger
     
  3. Überweisung des Postulats Titus Meier betreffend Vernehmlassungsverfahren
     
  4. Überweisung des Postulats Titus Meier betreffend Prüfung einer Überbauung/Überquerung über die Bahngeleise
     
  5. Entgegennahme des Postulats Barbara Geissmann betreffend Einführung einer öffentlichen Tagesschule
     
  6. Überweisung des Postulats Urs Bürkler und Pascal Ammann betreffend Aufnahme von Flüchtlingen aus dem Lager Moria (Lesbos, Griechenland)
     
  7. Überweisung der Motion Miro Barp betreffend Anschaffung eines Kunstrasenplatzes in Brugg (Schachen) für die Förderung der Bewegungs- und Sportmöglichkeiten von Kindern und Jugendlichen in Brugg und Umgebung

 

Das Traktandum 8 wird an der nächsten ordentlichen Sitzung behandelt.

 

Die Beschlüsse sind abschliessend gefasst worden.